Titelbild
Titelbild
Regelbasierte Anlagestrategien

UniRBA 3 Märkte

IHR PLUS AN CHANCEN

Die RegelBasierte Anlagestrategie (RBA) hat Zuwachs bekommen:

Seit dem 1. September 2016 bieten wir bei unserem Erfolgsmodell eine zusätzliche Variante an – den UniRBA 3 Märkte. Dieser neue Fonds greift das bewährte Prinzip des sehr erfolgreichen Fonds UniRBA Welt 38/200 auf, arbeitet aber mit einem neuen Rezept. Im Fonds gibt es künftig eine Aufteilung in drei Anlagetöpfe – mit Aktienportfolios aus Deutschland, USA und Japan

Drei Märkte, mehr Möglichkeiten

Während es bei dem UniRBA Welt 38/200 auf Basis des Aktienindex MSCI World bisher ausschließlich die Optionen „rein“ oder „raus“ gibt, ist die Welt bei dem UniRBA 3 Märkte differenzierter: Hier kann es je nach Marktlage in Europa (maßgeblich ist der Aktienindex DAX), USA (Nasdaq 100) oder Asien (Nikkei 225) vorkommen, dass man in einem Topf in Aktien investiert ist, in einem anderen aber in geldmarktnahen Anlagen. Ergänzt wird dieses Modell durch einen marktspezifischen Chancenindikator, der einen früheren hälftigen Einstieg in die Aktienphase ermöglicht, sobald sich die Marktnervosität, also die Volatilität, beruhigt. Statt wie bisher zwei ergeben sich so rechnerisch sieben Investitionsgrade für die Anlage der Kundengelder. Dadurch ergeben sich deutlich mehr Zwischenzustände und wir können das Portfolio viel feiner austarieren .

UniRBA 3 Märkte - IHR PLUS AN CHANCEN
UniRBA 3 Märkte - IHR PLUS AN CHANCEN
Ausrichtungsgrafik UniRBA 3 Märkte (net)
Ausrichtungsgrafik UniRBA 3 Märkte (net)